Die Technik bei Monitoren schreitet immer weiter voran und so wird auch im privaten Bereich ein 4k-Monitor immer interessanter. Noch vor wenigen Jahren waren Monitore mit Full-HD-Auflösung der Standard und so langsam gibt es auch für Gamer die richtigen Spiele in hoher Auflösung. Bei vielen Monitoren ist aber von UHD-Auflösung (3840×2160) zu lesen und dies ist nicht 4k. Ein 4k-Monitor besitzt eine Auflösung von 4096×2160 Pixeln. Wir Menschen können hier zwar kaum einen Unterschied erkennen, aber 4k ist eben 4k. Damit ein 4k-Monitor auch wirklich funktioniert, braucht es eine entsprechend starke Grafikkarte und der Anschluss sollte über einen Displayport oder HDMI erfolgen. Auch bei einem 4k-Monitor spielt die Bildwiederholungsrate und auch die Reaktionszeit eine große Rolle, vor allem für Gamer. 

Acer Predator XB321HKbmiphz 81 cm (32 Zoll) Monitor (HDMI, USB 3.0, 4ms Reaktionszeit, Höhenverstellbar, NVIDIA G-Sync) schwarz/rot*
Eizo EV3237-BK 80 cm (31,5 Zoll 4K UHD) Monitor (DVI-D, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 3840 x 2160) schwarz*
Samsung U28E590D 71,12 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, 1 ms Reaktionszeit, 60 Hz Aktualisierungsrate, 3840 x 2160 Pixel) schwarz/silber*
LG 27UD59 27" 4K Ultra HD IPS Schwarz, Silber Flachbild-PC LED Display – PC-Flachbildschirm (68,6 cm (27“), 3840 x 2160 Pixel, LED, 5 ms, 250 cd/m², Schwarz, Silber).*
Asus PB287Q 71,1 cm (28 Zoll) Monitor (4K, HDMI/MHL, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz*
Modell
Acer
Predator XB321HK
Eizo
EV3237-BK
Samsung
U28E590D
LG
27UD59-B
Asus
PB287Q
Amazon Bewertung
Amazon Prime
Panel-Technologie
IPS
IPS
TN
IPS
TN
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
3.840 x 2.160 Pixel
3.840 x 2.160 Pixel
3840 x 2160 Pixel
3840 x 2160 Pixel
Darstellbare Farben
1,07 Mrd.
16,7 Mio.
1,07 Mrd.
1,07 Mrd.
1,07 Mrd.
Bildschirmdiagonale
32 Zoll
32 Zoll
28 Zoll
27 Zoll
28 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
60 Hz
60 Hz
60 Hz
60 Hz
Reaktionszeit
4 ms
5 ms
1 ms
5 ms
1 ms
Stromverbrauch
52 W
30 W
38 W
30 W
60 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Acer Predator XB321HKbmiphz 81 cm (32 Zoll) Monitor (HDMI, USB 3.0, 4ms Reaktionszeit, Höhenverstellbar, NVIDIA G-Sync) schwarz/rot*
Modell
Acer
Predator XB321HK
Amazon Bewertung
Amazon Bewertungen
Amazon Prime
Panel-Technologie
IPS
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
Darstellbare Farben
1,07 Mrd.
Bildschirmdiagonale
32 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
Reaktionszeit
4 ms
Stromverbrauch
52 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Zum Anbieter
Eizo EV3237-BK 80 cm (31,5 Zoll 4K UHD) Monitor (DVI-D, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 3840 x 2160) schwarz*
Modell
Eizo
EV3237-BK
Amazon Bewertung
Amazon Bewertungen
Amazon Prime
Panel-Technologie
IPS
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
Darstellbare Farben
16,7 Mio.
Bildschirmdiagonale
32 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
Reaktionszeit
5 ms
Stromverbrauch
30 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Zum Anbieter
Samsung U28E590D 71,12 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, 1 ms Reaktionszeit, 60 Hz Aktualisierungsrate, 3840 x 2160 Pixel) schwarz/silber*
Modell
Samsung
U28E590D
Amazon Bewertung
Amazon Bewertungen
Amazon Prime
Panel-Technologie
TN
Auflösung
3.840 x 2.160 Pixel
Darstellbare Farben
1,07 Mrd.
Bildschirmdiagonale
28 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
Reaktionszeit
1 ms
Stromverbrauch
38 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Zum Anbieter
LG 27UD59 27" 4K Ultra HD IPS Schwarz, Silber Flachbild-PC LED Display – PC-Flachbildschirm (68,6 cm (27“), 3840 x 2160 Pixel, LED, 5 ms, 250 cd/m², Schwarz, Silber).*
Modell
LG
27UD59-B
Amazon Bewertung
Amazon Bewertungen
Amazon Prime
Panel-Technologie
IPS
Auflösung
3840 x 2160 Pixel
Darstellbare Farben
1,07 Mrd.
Bildschirmdiagonale
27 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
Reaktionszeit
5 ms
Stromverbrauch
30 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Zum Anbieter
Asus PB287Q 71,1 cm (28 Zoll) Monitor (4K, HDMI/MHL, DisplayPort, 1ms Reaktionszeit) schwarz*
Modell
Asus
PB287Q
Amazon Bewertung
Amazon Bewertungen
Amazon Prime
Panel-Technologie
TN
Auflösung
3840 x 2160 Pixel
Darstellbare Farben
1,07 Mrd.
Bildschirmdiagonale
28 Zoll
DisplayPort
HDMI
USB
Bildwiederholung
60 Hz
Reaktionszeit
1 ms
Stromverbrauch
60 W
Höhenverstellbar
Wandmontage möglich
USB Verteiler integriert
Lautsprecher
Zum Anbieter

4K Monitore – große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.de

 Große Auswahl an Markenprodukten  Sichere Bezahlung & Käuferschutz  Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

Der 4k-Monitor

Mit dem Begriff 4k kann nicht jeder Verbraucher gleich etwas anfangen. Dabei steht das 4k für 4000 und stellt bei einem Monitor die Breite dar in Pixeln. Solch hohe Auflösungen gab es anfangs nur bei Fernsehern und mittlerweile bauen die Hersteller auch entsprechend hochauflösende Monitore. Mittlerweile gibt es sogar 8k zu kaufen, welches eine Auflösung von 7680×4320 Pixeln entspricht. Da ein Nutzer näher am Monitor als an einem TV sitzt, kommt bei einem 4k-Monitor die hohe Auflösung für das Auge besser zu Geltung. Auch Filme schauen am 4k-Monitor ist ein super Erlebnis. Voraussetzung ist hier allerdings, das das Filmmaterial auch wirklich in dieser Auflösung vorliegt. Vor allem Gamer werden mit einem 4k-Monitor ihren Spaß haben. Allerdings braucht es dann dafür eine entsprechende Spielkonsole* oder einen gut ausgestatteten PC* oder Gaming-Laptop*.

Bei einem 4k-Monitor sollte auch auf den Betrachtungswinkel geachtet werden, ansonsten lässt sich von Seite aus kaum etwas erkennen. Manche Hersteller verbauen zusätzlich Lautsprecher im Monitor, was für viele Anwendungen meist ausreichend ist. Für wirklich guten Sound, sollte aber eine Soundbar* in betracht gezogen werden. Für ein gutes Spiel oder einen guten Film ist eine gute Soundbar schon fast vorausgesetzt. Bei einem großen 4k-Monitor lassen sich auch mehrere Anwendungen gleichzeitig im Splitscreen darstellen und somit stellt Multitasking hier wohl kaum ein Problem dar.

4k-Monitor Funktion

Bei einem 4k-Monitor muss die Auflösung vier mal so hoch sein wie bei einem Full-HD-Monitor. Für die Standardisierung ist die ITU zuständig, so das alle Daten und Fakten immer einheitlich sind. Die Full-HD-Auflösung wurde dabei mit 1920×1080 Bildpunkten festgelegt und die 4k-Auflösung hat eine Auflösung von 3840×2160 Bildpunkten. Inhalte wie Spiele und Filme speziell für diese hohen Auflösungen sind einfach sehr schön anzuschauen. Ein wirklich guter 4k-Monitor besitzt zudem eine sehr gute Blickwinkelstabilität, zeigt die Farben wirklich satt an, trumpft mit einem sehr hohen Kontrast aus, zeigt eine hohe Bildwiederholungsrate an und besitzt zudem eine sehr kurze Reaktionszeit. Für jeden Einsatzzweck gibt es auch die entsprechende Bildschirmgröße zu kaufen.

4k-Monitor Ultra HD vs Full HD

4k-Monitor Anwendungsbereiche

Auch im Büro kann ein 4k-Monitor durchaus Sinn machen. Vor allem bei CAD-Anwendungen bringt die hohe Auflösung sehr viele Vorteile mit sich. Somit sind solche hochauflösenden Monitore auch bei Bauzeichnern und Architekten sehr beliebt. Die Darstellung von Linien und Grafiken ist bei solch einer hohen Auflösung einfach viel besser und es sind keine Stufen gerade bei schrägen Linien zu sehen, wie bei niedrigeren Auflösungen. Im gewerblichen Bereich sind 4k-Monitore daher schon länger beliebt und weit verbreitet. Im privaten Bereich werden die 4k-Monitore aber auch immer beliebter für Gaming und Streaming von Filmen. Wer also hohe und scharfe Details sehen möchte, kommt um einen guten 4k-Monitor nicht herum.

4k-Monitore Arten

Auch 4k-Monitore können in verschiedene Arten eingeteilt werden. Hierbei kommt es darauf an, was für ein Panel verbaut wurde. So gibt es die LCD-Panel (Liquid Crystal Display) und das LED-Panel (Light Emitting Diode). Die verschieden Panel werden dabei wieder unterteilt in TN (Twisted Nematic), IPS (In Plane Switching) und VA (Vertical Alignment) Panel. Für schnelle Reaktionszeiten ist ein TN-Panel sehr gut und so kommt es zu keinen Schlieren. Allerdings kann hier der Blickwinkel nicht so stabil sein und von der Seite ist dann kaum etwas zu sehen. Auch bei den Farbwerten und Kontrastwerten ist ein TN-Panel nicht wirklich die erste Wahl. Der Stromverbrauch ist allerdings hier sehr niedrig und im Vergleich zu den anderen Panels also sehr sparsam.

Für Fotografen und Designer ist ein IPS-Panel zu empfehlen. Dies liegt daran, da die Farben sehr satt sind und die Farbgestaltung wirklich gut ist. Je nach Einsatzzweck und Monitor können die Farbwerte sogar extra eingestellt werden. Weiterhin ist hier der Betrachtungswinkel recht hoch und somit ist auch bei seitlicher Sicht ein gutes Bild erkennbar. Für Farben und Details ist dieses Panel wirklich gut. Leider hapert es hier bei den Reaktionszeiten, wodurch dieses Panel für Gamer eher ungeeignet ist. Auch der Stromverbrauch ist hier etwas höher.

Um alle Vorteile vereinen zu können, wurde das VA-Panel entwickelt. Hier gibt es eine hohe Blickwinkelstabilität und einen sehr hohen Kontrast. Auch die Farbwiedergabe kann sich durchaus sehen lassen. Hier sollte aber jeder auf die Reaktionszeit achten, da es ansonsten zu einer Art Zweitbild (dem sogenannten Ghosting) kommen kann.

4k-Monitor TN vs IPS

4k-Monitor Vor- und Nachteile

Vorteile

  • sehr gute Details
  • Optimal für Gaming, Video, Bildbearbeitung
  • Große Farbenvielfalt
  • Hohe Kontrastwerte
  • Für Multimedia geeignet
  • Gut auch als TV Ersatz

Nachteile

  • 4k Inhalte Voraussetzung
  • Entsprechender PC oder Konsole nötig
  • Reaktionszeiten etwas langsamer

4k-Monitor Einstellungsmöglichkeiten

Ein wirklich guter 4k-Monitor sollte sich individuell einstellen lassen und so zu den eigenen Bedürfnissen passen. Somit braucht es entsprechend viele und vor allem sinnvolle Einstellmöglichkeiten. Auch die Einstellung von Höhe und Neigungswinkel sollte möglich sein, um den Blickwinkel perfekt an sich anpassen zu können. Je nach Anwendung kann auch die Pivot-Funktion sehr sinnvoll sein. Hierbei kann der 4k-Monitor also senkrecht gestellt werden. Dies kann bei einigen Anwendungen durchaus sehr nützlich sein in der Darstellung.

4k-Monitor Anschlüsse

Ein guter 4k-Monitor sollte entsprechende Anschlüsse aufweisen können. Es sollte daher schon ein Displayport und ein HDMI-Anschluss vorhanden sein. Die veralteten VGA- und DVI-Anschlüsse lassen sich heute durchaus vernachlässigen und werden auch nicht mehr wirklich benötigt. Hier reicht auch nicht die Übertragungsrate des Bildsignals aus und somit für die Darstellung von 4k sowieso ungeeignet.

4k-Monitor Größe

Die Qualität eines guten 4k-Monitors hängt nicht von seiner eigentlichen Größe ab. Die Größe des Monitors hängt vielmehr vom eigentlichen Einsatzgebiet ab. Die Bildschirmgröße wird dabei in Zoll angegeben und dies ist die diagonale Länge des Monitors. Mit der Einheit Zoll kommen aber viele nicht wirklich zurecht und daher entspricht 1 Zoll genau 2,54 cm. 4k-Monitore sind in verschiedenen Größen erhältlich, wobei 24 Zoll oder auch 27 Zoll schon zum Standard gehört. Es sind aber auch größerere 4k-Monitore erhältlich, welche vor allem bei Gamern sehr beliebt sind.

4k-Monitor Reaktionszeit

Vor allem Gamer benötigen einen 4k-Monitor mit einer kurzen bzw. schnellen Reaktionszeit. Vor alle bei Action-Games ist eine kurze Reaktionszeit sehr wichtig, um gewinnen zu können.

4k-Monitor Kaufkriterien

Vor dem Kauf eines 4k-Monitor sollten einige Dinge vorab bedacht werden, damit es am Ende nicht das falsche Modell wird. In erster Linie sollte bedacht werden, für was der neue 4k-Monitor tatsächlich genutzt werden soll. Der Kontrast sollte dabei mindesten 350:1 betragen, da es ansonsten kein schönes Bild gibt. Sehr gute 4k-Monitore können hier mit einem Kontrast von 10000:1 auftrumpfen. Im nächsten Schritt sollte die Bildwiederholfrequenz genauer betrachtet werden. Eine hohe Frequenz stellt sicher, dass die Bewegungen im Bild auch wirklich flüssig dargestellt werden. Diese Frequenz wird dabei einheitlich in Hertz (Hz) angegeben. Gute Monitore haben heute 100 Hz, 120 Hz oder gar 144 Hz. Bei PC-Spielen wird aber eine entsprechend gute Grafikkarte vorausgesetzt, um dies überhaupt darstellen zu können.

Kommen wir nun zu der Reaktionszeit eines 4k-Monitor. Die Reaktionszeit wird je nach Hersteller unterschiedlich angegeben. Hier steht dann entweder von grau zu grau oder schwarz zu weiß. Im Office-Bereich ist die Reaktionszeit dabei nicht so wichtig, aber wer damit Computerspiele darstellen möchte, braucht eine niedrige Reaktionszeit. Je nach Einsatzzweck muss aber eventuell noch andere neue Hardware angeschafft werden. Bei einem PC spielt daher die eingesetzte Grafikkarte die größte Rolle. Der beste 4k-Monitor bringt nichts, wenn die Grafikkarte dies überhaupt nicht darstellen kann.

4k-Monitor Gaming

4k-Monitor Hersteller

Viele bekannte Hersteller bieten heute entsprechend 4k-Monitore in unterschiedlichen Preissegmenten an. So mischen hier Marken wie Samsung, Acer, Asus, HP, LG oder auch Lenovo mit.

4k-Monitor Pflege

Ein 4k-Monitor sollte auch ab und zu gepflegt und gereinigt werden. Vor allem ist es hier wichtig, den Monitor regelmäßig vom Staub zu befreien. Auch das Display sollte beachtet werden, damit keine Kratzer entstehen. Chemikalien sind bei der Displayreinigung auf jeden Fall tabu! Hier sollte jeder die Bedienungsanleitung lesen und die Hinweise des Herstellers beachten. Vor allem die Lüftungsschlitze sind hierbei sehr wichtig und sollten immer Staubfrei sein. Durch diese Lüftungsschlitze wird die Abwärme des 4k-Monitor nach außen abgeführt. Ist dies nicht mehr möglich, kann der Monitor leicht überhitzen und kann dadurch kaputt gehen. Reinigungsmittel für das Display sollten keinen Alkohol enthalten und oft wird sogar vom Hersteller handelsüblicher Glasreiniger empfohlen. Den Reiniger aber dabei niemals direkt auf das Display sprühen! Es kann sonst passieren, dass Flüssigkeit über den Rahmen in das Innere läuft und so einen Kurzschluss verursachen kann.

4k-Monitor Empfehlung Büro

Der Eizo FlexScan EV2785-BK* ist eine klare Empfehlung für einen 4k-Monitor im Büro. Dieser Monitor punktet dabei mit der Bedienung, einem einfachen Design und mit einer super Bildqualität. Bei Chip.de ist der Eizo FlexScan EV2785-BK eine klare Empfehlung für einem 4k-Monitor im Office-Bereich. Besonders die wirklich gute Bildqualität wurde hier hervorgehoben. Auch die Ausleuchtung des Monitors ist sehr gut und auch die Pixeldichte kann sich hier sehen lassen. Was gerade im Office-Betrieb wichtig ist, es lassen sich beim Eizo FlexScan EV2785-BK* mehrere Signalquellen gleichzeitig anzeigen und und es ist zusätzlich eine Bild-in-Bild-Funktion verfügbar.

4k-Monitor Empfehlung Gaming

Für Gamer ist der ViewSonic XG2700-4K* eine klare Empfehlung. Laut Chip.de ist die Bildqualität für Gaming-Monitore hier sehr gut. Hervorgehoben wurden zusätzlich die hohe Helligkeit, der sehr gute Kontrast und die niedrige reaktionszeit (trotz IPS-Panel). Die Ausstattung kann sich sehen lassen und auch die Ergonomie ist sehr angenehm. Der ViewSonic XG2700-4K* besitzt aber nur eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, was bei anderen Modellen schon viel besser ist.

4k-Monitor Empfehlung Grafiker/Künstler

Grafiker haben an einen Monitor ganz andere Ansprüche und daher empfehlen wir hier den Asus ProArt PA32UC-K*. Denn für Grafiker sind Kontraste, Farben und Helligkeit besonders wichtig. Der Asus ProArt PA32UC-K deckt dabei den Adobe-RGB-Farbraum zu 99,2 ab. Auch der Schachbrettkontrast mit 208:1 ist hier positiv zu erwähnen. Die helligkeit trumpft mit 821 cd/m² auf. Der Asus ProArt PA32UC-K* ist mit USB-C ausgestattet. Als negativen Punkt ist hier der Stromverbrauch zu nennen, welcher etwas höher ist im vergleich zu anderen Modellen.

Beliebte 4k-Monitore

Acer Predator XB321HKbmiphz 81 cm (32 Zoll) Monitor (HDMI, USB 3.0, 4ms Reaktionszeit, Höhenverstellbar, NVIDIA G-Sync) schwarz/rot
34% Samsung U28E590D 71,12 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, 1 ms Reaktionszeit, 60 Hz Aktualisierungsrate, 3840 x 2160 Pixel) schwarz/silber
Eizo EV3237-BK 80 cm (31,5 Zoll 4K UHD) Monitor (DVI-D, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, Auflösung 3840 x 2160) schwarz

Ähnliche Ratgeber aus dem Bereich Elektronik

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 18.01.2019 um 07:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API