Wer seine Lebensmittel wirklich schonend zubereiten möchte, kommt um einen guten Dampfgarer nicht herum. Gerade bei Gemüse ist ein Dampfgarer besonders gut, da hier kaum wichtige Vitamine bei der Zubereitung verloren gehen. Um mehr Lebensmittel auf einmal Garen zu können, gibt es stapelbare Dampfgarer. Dies sollte jeder einmal ausprobiert haben, da Lebensmittel aus einem Dampfgarer viel intensiver im Geschmack sind. Allerdings muss auch aufgepasst werden, da bei Dampfgarern aus Kunststoff sogenannte Weichmacher enthalten sein können. Dies wird vor allem dann interessant, wenn im Dampfgarer Babynahrung zubereitet wird.

Philips HD9140/91Tefal VS 4003Russell Hobbs
Cook at Home 19270-56
Modell Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr) Keine Produkte gefunden. Russell Hobbs 19270-56 Dampfgarer Cook@Home, 3 Dampfgarbehälter, 9.0l, 60-Minuten Timer, Reisschale, 800 Watt, Edelstahl/schwarz
Preis 64,94 EUR Keine Produkte gefunden. 29,00 EUR
Kundenwertung Keine Produkte gefunden.
Handhabung einfach sehr einfach normal
Funktionsumfang groß sehr groß normal
Leistung 900 Watt 1080 Watt 800 Watt
Fassungsvermögen ca. 8,50 Liter ca. 10,30 Liter ca. 9 Liter
Besondere Ausstattung

Aromaverstärker

Reisschale

4 Glasbehälter

Turbofunktion

Reisschale

Eierhalter

Warmhaltefunktion ja ja nein
Wasser während
des Betriebs nachfüllbar
ja nein ja
Mitgeliefertes
Rezeptbuch
ja ja nein
Programmierbarer Start ja ja ja
Vorteile

gute Verarbeitung

großer XL-Aufsatz

umfangreiches Rezeptheft

gute Verarbeitung

einfache Bedienung

umfangreiches Zubehör

sehr günstig

einfache Bedienung

ausreichendes Zubehör

Zum Anbieter ZUM ANGEBOT Keine Produkte gefunden. ZUM ANGEBOT

Der Dampfgarer

Immer mehr Menschen gehen weg von Fertiggerichten und möchten ihre Speisen frisch zubereiten. Genau dafür bietet sich ein Dampfgarer ganz besonders gut an. Hier können Lebensmittel wie Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Reis oder Suppen sehr schonend zubereitet werden. Hierbei werden die Lebensmittel unter Dampf schonend gegart und dadurch gehen kaum wichtige Vitamine verloren. Diese Zubereitung von Speisen ist daher sehr gesund.

Dampfgarer Geschichte

Es ist nicht schwer zu erraten, das die Tradition des Garens aus dem asiatischen Raum zu uns gekommen ist. In diesen Ländern werden schon seit sehr langer Zeit Lebensmittel mit Dampf gedünstet. Erst 1920 gab es die ersten Dampfgarer endlich auch in Europa zu kaufen. Anfang der 90er-Jahre gab es dann endlich auch elektrische Dampfgarer und haben zu dieser Zeit die Küchengeräte revolutioniert. Da der Trend zu ausgewogener und gesunder Ernährung sich immer weiter verbreitet, haben viel Haushalte heute einen Dampfgarer zu Hause.

Dampfgarer Vor- und Nachteile

Der große Vorteil eines Dampfgarers liegt in der schonenden Zubereitung von Lebensmitteln. Nur so bleiben Nährstoffe und wichtige Vitamine auch wirklich erhalten. Als Nachteil des Dampfgarers ist leider der Zeitaufwand zu nennen. Lebensmittel zu garen bzw. zu dünsten dauert nun einmal seine Zeit und dies sollte bei der Zubereitung beachtet werden. Natürlich kostet ein Dampfgarer auch Geld bei der Anschaffung und dies kann je nach Modell schnell 100 Euro und mehr betragen.

Dampfgarer Funktionsweise

Ganz klassisch werden ja die meisten Lebensmittel in heißem Wasser gekocht. Doch das muss nicht sein, da beim Kochen viel Vitamine und Nährstoffe verloren gehen können. Viel schonender ist die Zubereitung mit heißem Dampf. Natürlich dauert die Zubereitung im Dampfgarer etwas mehr Zeit und doch ist diese Art der Zubereitung viel besser für unsere Lebensmittel. Der Dampfgarer an sich funktioniert relativ sinpel und die Funktionsweise ist einfach erklärt. Am Boden befindet sich ein kleiner Wassertank, welcher dann einfach auf bis zu 100 Grad erhitzt wird. Das Wasser verdunstet nun und es entsteht heißer Wasserdampf. Damit der Kreislauf lange anhält kondensiert der Wasserdampf im Deckel wieder und das kondensierte Wasser läuft zurück in den Tank. Bei der Bedienung muss man aber etwas vorsichtig sein, da der Wasserdampf sehr heiß ist und schnell zu Verbrennungen führen kann, wenn man nicht aufpasst.

Dampfgarer Typen

Wenn man nach einem Dampfgarer sucht wird man meist den elktrischen Dampfgarer als Tischgerät finden. Für solche Modelle braucht man noch nicht einmal sehr viel Geld, da einfache Dampfgarer schon für unter 50 Euro zu haben sind. Es gibt aber auch andere Dampfgarer-Typen, welche aber um einiges teurer sind in der Anschaffung. Dazu gehört der Dampfgarer als Einbaugerät und der Dampfbackofen. Alle großen Hersteller wie Siemens, Bosch oder AEG haben solch ein Dampfbackofen im Programm. Einige Geräte kombinieren hierbei einen Backofen mit einem Dampfgarer und sind quasi zwei Geräte in Einem. Bei einer neuen Küche könnte diese Variante durchaus eine Überlegung wert sein. Hier sollte man sich einmal den AEG ProCombi Multi-Dampfgarer* anschauen.

Es gibt aber auch eine kleinere Alternative zum Dampfbackofen und dies nennt sich dann Dampfgarofen und ähnelt rein äußerlich einer Mikrowelle. Auch hier sind mehrere Funktionen wie Auftauen, Mikrowelle und natürlich Dampfgaren in einem Gerät vereint. Preislich fangen solche Geräte bei circa 70 Euro an. Wer als Familie sich gesund ernähren möchte sollte sich daher ruhig einmal entsprechende Dampfgarer als Einbaugerät anschauen. Die normalen Dampfgarer als Tischgeräte funktionieren natürlich auch und haben den Vorteil, dass man diese bei Nichtgebrauch einfach in den Küchenschrank stellen kann. Hier spielen das Budget und eigene Anforderungen eine große Rolle, welcher Dampfgarer-Typ es nun sein soll.

Dampfgarer Fassungsvermögen

Über das Fassungsvermögen sollte man sich nun auch Gedanken machen, da sich hier doch entscheidet, wie viele Personen mit dampfgegarten Speisen versorgt werden sollen. Die normalen Dampfgarer als Tischgerät haben meist ein Fassungsvermögen von drei bis vier Litern. Ein Dampfgarer mit drei zwei Körben reicht für zwei bis drei Personen. Sollen mehr Personen verköstigt werden, sollten es schon drei Körbe beim Dampfgarer sein.

Dampfgarer Antihaftbeschichtung

Ein Dampfgarer als Tischgerät muss nicht beschichtet sein, da hier kein Öl oder Fett benutzt wird und dadurch einfach nichts anhaften kann. Bei einem Dampfofen sieht es schon wieder ganz anders aus, da man damit auch Backen oder Grillen kann und dadurch kann sich natürlich etwas festsetzen. Gerade günstige Dampföfen sparen aber öfters bei der Antihaftbeschichtung. Hier also besonders gut aufpassen.

Dampfgarer Beleuchtung

Bei einem Tischgerät braucht es keine Beleuchtung, da diese durchsichtig sind. Bei einem Dampfgarer als Einbaugerät ist eine Innenraumbeleuchtung aber von Vorteil und ist normalerweise standardmäßig verbaut.

Dampfgarer Kabelaufwicklung

Wer seinen Dampfgarer gerne im Küchenschrank verstauen möchte, sollte auf eine Kabelaufwicklung achten, da dies doch bei der Handhabung und beim Platzbedarf sehr viel besser ist.

Dampfgarer Anzeige

Eine gut ablesbare Anzeige erleichtert die Arbeit mit einem Dampfgarer. Hier lassen sich dann einfach Informationen wie verbleibende Zeit, eingestellte Stufe oder Wasserstand einfach von außen ablesen.

Dampfgarer Warmhaltefunktion

Es kann natürlich einmal vorkommen, dass das frisch zubereitete Essen warm gehalten werden muss. Die gründe dafür können unterschiedlich sein. Viele Dampfgarer bieten daher eine spezielle Dampfgarer-Warmhaltefunktion an.

Dampfgarer Wasserstandsanzeige

Damit ein Dampfgarer wirklich funktionieren kann, braucht es Wasser. Ohne ausreichend Wasser kann auch kein Wasserdampf entstehen. Damit dies nicht während des Garens passiert, hat ein guter Dampfgarer eine Wasserstandsanzeige und warnt, wenn der Wasserstand eine gewisse Schwelle unterschritten hat.

Dampfgarer Weichmacher

Ein Dampfgarer Tischgerät ist aus Kunststoff gefertigt. Viele Verbraucher haben im Zusammenhang mit Plastik bestimmt schon von gesundheitsschädlichen Weichmachern gehört. hier geht es im Besondern um BPA (Bisphenol-A). Oft wird Polycarbonat als Kunststoff eingesetzt, da dieses Plastik besonders stabil, wasserfest und unempfindlich gegen fette ist. Dieses Plastik ist halt sehr stabil und kann ein sehr geringes Gewicht aufweisen. Es kann hier beim Garen passieren, das sich Bisphenol-A aus dem Plastik löst und im Lebensmittel festsetzt. Dieser Stoff ist nicht so gut für unsere Gesundheit und daher wurde von der EU (Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit) die tägliche Aufnahmemenge (TDI) auf 4 Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag festgelegt. Der neue Dampfgarer sollte daher nicht aus Polycarbonaten bestehen, welches leicht erkennbar an der Einprägung „PC“ zu erkennen ist.

BPA – Bisphenol A suchen, entdecken und vermeiden

Dampfgarer Anwendung

Einen Damfgarer zu benutzen bzw. zu bedienen ist nicht wirklich schwer. Lebensmittel in die Körbe geben und die Garzeit und Temperatur einstellen und los geht es. Jetzt hat man genügend Zeit, sich anderen Aufgaben im Haushalt zu Gute führen. Bei der Garzeit muss man aber am Anfang etwas rum probieren, wenn man noch keine Erfahrung damit hat. Aber das gibt sich ganz schnell. Lebensmittel aus dem Dampfgarer bleiben dabei richtig knackig und verlieren keine Vitamine und Nährstoffe. Auch Fleisch und Nudeln lassen sich im Dampfgarer zubereiten, also alle Lebensmittel, welche auch gekocht werden können.

Dampfgarer Temperatur und Garzeit

Die Garzeiten sind in der Regel gleich der eigentlichen Kochzeit, nur dass man beim Lebensmittel Garen nicht weiter aufpassen muss. Hier sollte man aber darauf achten, das die lebensmittel-Stücke ungefähr gleich groß sind, damit auch überall die gleiche Qualität erreicht wird. Nachfolgend einige Gartemperaturen als kleiner Anhalt, damit es auch wirklich perfekt gelingt.

LebensmittelTemperatur
Fisch 75 – 85 Grad
Würstchen 90 Grad
Schokolade schmelzen 60 Grad
Hefeteig gehen lassen 40 Grad

Dampfgarer Hersteller

Dampfgarer werden von vielen bekannten Firmen hergestellt. So gibt es Dampfgarer von Siemens, Miele, Phillips, Braun, Tefal, Bosch, Clatronic, Krups, WMF und auch von Tupperware.

Beliebte elektrische Dampfgarer

3,00 EURBestseller Nr. 1
Klarstein Quickstick Sous Vide thermo Vakuumgar
46 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Russell Hobbs
554 Bewertungen
Russell Hobbs*
  • Haushaltswaren
42,09 EURBestseller Nr. 3
WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)
161 Bewertungen
WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)*
  • Inklusive multifunktionaler Schale aus Cromargan für die Zubereitung von Reis, Nudeln, Suppen und vielem mehr
  • Vollständig BPA-freier, platzsparender Dampfgarer für die einfache und vitaminschonende Zubereitung von Speisen
  • WMF Easy Steaming: Zwei getrennte, individuell regulierbare Garräume (je 2,15 l), gleichzeitige Fertigstellung, intuitive Bedienung und voreingestellte Garprogramme
  • Warmhaltefunktion für 40 Minuten
  • Inhalt: 1x Dampfgarer (37 x 31,5 x 20 cm, 900 W) - Artikelnummer: 0415090011

Letzte Aktualisierung am 12.11.2018 um 16:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API