Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge

Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge kurz vorgestellt.

Ausstattung

Die Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge besitzt ein gutes Kurvenverhalten durch eine dreifache Sägeblattführung und besitzt zudem eine verdrehsteife Hubstange. Der Pendelhub lässt sich bei dieser Stichsäge in 4 Stufen einfach einstellen. Die Festool PSC 420 EB ist bei der Arbeit sehr leise und kann mit einem vibrationsarmen Lauf punkten.

Weiterhin ist auch die Hubzahl selber einfach zu verstellen. Festool hat bei diesem Modell auch wirklich mitgedacht und somit ist der Ein- und Ausschalter in jeder Griffposition leicht erreichbar. Der Wechsel von Laufsohlen, Tischen und Sägeblatt ist dabei ohne Werkzeug möglich und erleichtert so enorm die Handhabung. Die Festool PSC 420 EB* wird dabei in einem stabilen Transportkoffer ausgeliefert und kann so gut geschützt überall mitgenommen werden.

Technische Daten

  • Gewicht 2,4 Kg
  • Leerlaufhubzahl variabel von 1500 bis 3.800 cps/min-1
  • Hubhöhe: 26 mm
  • Betriebsspannung: 18 Volt
  • Akkukapazität Li-Ion: 5,2 Ah
  • maximale Schnittiefe: Holz/Aluminium/Stahl –  120mm / 20mm / 10mm

Lieferumfang

  • Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge
  • Festool SYSTAINER SYS 2 T-LOC
  • Akkupack „BPC 15 Li 5,2 Ah“
  • Ladegerät TRC 3
  • Splitterschutz
  • 2x Festool Sägeblätter

Leistung

Bei der Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge* ist der Pendelhub in 4 Stufen verstellbar und die kann in der Hubzahl von 1.500 bis 3.800 Anschlägen pro Minute eingestellt werden. Die Schnitttiefen können sich durchaus sehen lassen und sind in Holz bis 120 mm, in Aluminium bis 20 mm und bei weichem Stahl bis zu 10 mm.

Die Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge ist mit einer verdrehsteifen Hubstange ausgestattet und besitzt eine dreifache Führung für das Sägeblatt. Dadurch erreicht diese Stichsäge eine wirklich hohe Präzision. Auch Kurvenschnitte sind dadurch ohne verkanten leicht zu erstellen. Dabei solle ein enger Radius von gerade einmal 34 mm schon möglich sein.

Weiterhin ist die Festool PSC 420 EB* Akku Pendelhubstichsäge mit einem Stroboskoplicht ausgestattet und zeigt so eine genaue Anrisslinie auf dem Material an. Im Lieferumfang gehört hier sogar der 5,2 Ah Lithium-Ionen Akku, was nicht bei jedem Hersteller immer so ist. Es muss hier also kein extra Akku dazu gekauft werden.

Optik

Die Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge* sieht sehr robust aus und ist dabei auch noch gut verarbeitet. Die Ergonomie ist hier auch gegeben und somit sollte längeres Arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen der Hände möglich sein. Diese Festool Stichsäge ist dabei sehr mobil, da die Energie aus einem leistungsstarken Akku kommt und somit kein Stromkabel im Weg ist.

Die Präzision ist bei der Festool PSC 420 EB* sehr gut und kann einen vibrationsarmen Lauf aufweisen. Bauteile wie Laufsohle, Tisch und Sägeblatt können zudem ohne Werkzeug leicht, schnell und sicher gewechselt werden.

Zusammenfassung

Festool besitzt einen hervorragenden Ruf und kann dies mit der Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge* eindrucksvoll bestätigen. Durch den mitgelieferten Akku ist eine hohe Akkuleistung zu erwarten und ist aufgrund der verbauten teile sehr präzise bei der Arbeit.

Die Festool PSC 420 EB* richtet sich dabei an Profis und auch Heimwerker. Der Preis erscheint einem Handwerker anfangs etwas hoch, was aber durch eine solide, zuverlässige und hochwertige Stichsäge für uns vollkommen gerechtfertigt ist. Wer also etwas hochwertiges und lange haltbares möchte, kann hier gerne zugreifen.

Produktvorstellung Festool PSC 420 EB Akku Pendelhubstichsäge (Video)

Festool TV Folge 22: Pendelstichsäge CARVEX PS 420

Klicken Sie auf Video abspielen, um YouTube zu entsperren. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • sehr hohe Präzision
  • Kurvenschnitte leicht möglich
  • Akku sehr leistungsstark
  • Viele Bauteile ohne Werkzeug wechselbar

Nachteile

  • Kein Ersatzakku im Lieferumfang
  • Für Hobby-Heimwerker vielleicht etwas zu teuer