Auch heute gibt es immer noch sehr viele haushalte, welche nicht an eine zentrale Warmwasserversorgung angeschlossen sind. In solchen Fällen braucht es zu Hause dann einen Durchlauferhitzer. Um den richtigen Durchlauferhitzer finden zu können, sollte einiges beachtet werden. Hier stellt sich am Anfang direkt die Frage, welche Art von einem Durchlauferhitzer es eigentlich sein soll. Hier gibt es elektronische, vollelektronische, hydraulische und auch gasbetriebene Durchlauferhitzer. Weiterhin ist dann die eigentliche Heizleistung sehr entscheidend und wie weit die Temperatur eingestellt werden kann. Auch bei der Größe gibt es einige Unterschiede und je nach Einsatzort (Bad, Küche usw.) wird eine andere Größe des Durchlauferhitzers benötigt.

Gute Preis-Leistung
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer, 21 kW, druckfest, 227609*
Top Durchlauferhitzer
Stiebel Eltron DHE Touch 18/21/24, Vollelektronischer Durchlauferhitzer, umschaltbar, druckfest, Touch-Display, Fernbedienung, EEK A, 234459*
AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE Kompakt FB 11/13 für die Küche, umschaltbar 11/13,5 kW, mit Fernbedienung, 230769*
Gas­be­trie­ben
Eccotemp CE L5 Gas Durchlauferhitzer für den Außenbereich Gasdruck: 50 mbar*
Vaillant 0010007728 Elektro-Durchlauferhitzer, elektrisch gesteuert VED E 21/7 400 V, 21 kW*
Modell
Stiebel Eltron
DHB 21 ST
Stiebel Eltron
DHE Touch 18/21/24
AEG
230769 DDLE 13
Eccotemp
CE-L5
Vaillant
0010007728
Amazon Bewertung
Amazon Prime
Produkttyp
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
ele­k­­tri­­scher
Durchlau­f­er­hitzer
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
gas­be­trie­bener
Durchlau­f­er­hitzer
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Bade­wanne
Dusche
Spüle
Waschbecken
Bade­wanne
Dusche
Spüle
Wasch­be­­cken
Spüle
Wasch­be­cken


Cam­ping
Gar­ten­du­sche


Bade­wanne
Dusche
Spüle
Wasch­be­cken
Heizleistung
21 kW
18/21/24 kW
11/13,5 kW
10 kW
21 kW
Maximal-Temperatur
55 °C
60 °C
60 °C
54 °C
60 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
400 V
400 V
400 V
8 bar
400 V
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Gute Preis-Leistung
STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer, 21 kW, druckfest, 227609*
Modell
Stiebel Eltron
DHB 21 ST
Amazon Bewertung
Amazon Bertungen
Amazon Prime
Amazon Preis
Produkttyp
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Bade­wanne
Dusche
Spüle
Waschbecken
Heizleistung
21 kW
Maximal-Temperatur
55 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
400 V
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Zum Anbieter
Top Durchlauferhitzer
Stiebel Eltron DHE Touch 18/21/24, Vollelektronischer Durchlauferhitzer, umschaltbar, druckfest, Touch-Display, Fernbedienung, EEK A, 234459*
Modell
Stiebel Eltron
DHE Touch 18/21/24
Amazon Bewertung
Amazon Bertungen
Amazon Prime
Amazon Preis
Produkttyp
ele­k­­tri­­scher
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Bade­wanne
Dusche
Spüle
Wasch­be­­cken
Heizleistung
18/21/24 kW
Maximal-Temperatur
60 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
400 V
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Zum Anbieter
AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE Kompakt FB 11/13 für die Küche, umschaltbar 11/13,5 kW, mit Fernbedienung, 230769*
Modell
AEG
230769 DDLE 13
Amazon Bewertung
Amazon Bertungen
Amazon Prime
Amazon Preis
Produkttyp
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Spüle
Wasch­be­cken


Heizleistung
11/13,5 kW
Maximal-Temperatur
60 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
400 V
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Zum Anbieter
Gas­be­trie­ben
Eccotemp CE L5 Gas Durchlauferhitzer für den Außenbereich Gasdruck: 50 mbar*
Modell
Eccotemp
CE-L5
Amazon Bewertung
Amazon Bertungen
Amazon Prime
Amazon Preis
Produkttyp
gas­be­trie­bener
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Cam­ping
Gar­ten­du­sche


Heizleistung
10 kW
Maximal-Temperatur
54 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
8 bar
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Zum Anbieter
Vaillant 0010007728 Elektro-Durchlauferhitzer, elektrisch gesteuert VED E 21/7 400 V, 21 kW*
Modell
Vaillant
0010007728
Amazon Bewertung
Amazon Bertungen
Amazon Prime
Amazon Preis
Produkttyp
elek­tri­scher
Durchlau­f­er­hitzer
Einsatzgebiet
Bade­wanne
Dusche
Spüle
Wasch­be­cken
Heizleistung
21 kW
Maximal-Temperatur
60 °C
Betriebsspannung
oder Gasdruck
400 V
für mehr als
eine Zapfstelle
Übertisch-Montage
Lufterkennung
Untertisch-Montage
Zum Anbieter

Die Warmwasserversorgung

Wer heute nicht an die zentrale Warmwasserversorgung angeschlossen ist braucht einen Durchlauferhitzer. Nur so lässt sich das Wasser in Bad und Küche auch erwärmen. Solch ein Durchlauferhitzer soll dabei natürlich auch noch sehr viel Energie sparen können. Aber auch ein konstant hohe Wassertemperatur ist hierbei sehr wichtig und darf nicht unterschätzt werden. Doch es gibt heute unzählige Modelle zu kaufen und so weiß man kaum noch, welcher Durchlauferhitzer nun genau der Richtige für mich selber ist. Mit den nachfolgenden Wissen sollte aber jeder den richtigen Durchlauferhitzer für sich finden können.

Der Durchlauferhitzer

Ohne eine zentrale Warmwasserversorgung zu Hause kommt man um einen Durchlauferhitzer nicht herum, wenn man warmes Wasser haben möchte. Der Durchlauferhitzer sorgt also dafür, das in Bad oder Küche eine Warmwasserbereitung auch wirklich möglich ist. Die Funktion eines Durchlauferhitzers ist recht einfach erklärt. Wird der Wasserhahn geöffnet, so wird das Wasser beim durchlaufen einfach erwärmt. Wenn viel warmes Wasser abgefragt wird, verringert sich im Durchlauferhitzer der Wasserdruck, damit auch wirklich die gewünschte Wassertemperatur bereit gestellt werden kann. Hier hat man also bedingt durch das Funktionsprinzip immer warmes Wasser zur Verfügung. Ein Problem kann allerdings entstehen, wenn der Wasserdruck nachlassen sollte in der Wasserleitung. Dies ist meist der Fall, wenn in der Wohnung ein zweiter Wasserhahn gleichzeitig geöffnet werden sollte. Denn hier muss nun der Durchlauferhitzer zwei Wasserstellen versuchen aufzuheizen. Hier kann es daher vorkommen, dass am Anfang erst mal kaltes Wasser heraus kommt und es ein wenig Zeit kostet, bis warmes Wasser aus dem Wasserhahn kommt.

Durchlauferhitzer: Vor- und Nachteile

Als Vorteil ist hier zu nennen, dass bei einem Durchlauferhitzer nur das gerade benötigte Wasser erwärmt wird. Durch diese Funktionsweise ist ein Durchlauferhitzer sehr sparsam un stellt so eine wirklich konstante Warmwasserversorgung bereit. Als Nachteil ist hier zu nennen, dass es bei hydraulischen Modellen nicht immer zu einer konstanten Warmwasserversorgung kommen kann.

Typen der Durchlauferhitzer

Grundsätzlich lassen sich die Durchlauferhitzer in folgende Typen einteilen: elektrisch, gasbetrieben und hydraulisch. Bei einem hydraulischen Durchlauferhitzer wird das Wasser über mehrere Heizstufen erwärmt. Dieses Modell eignet sich nicht dafür, wenn man schnell mal nur etwas warmes Wasser benötigt. Damit sich die verschiedenen Heizstufen einschalten, braucht es schon eine gewisse Durchflussmenge und bei zu wenig Wasserdurchfluss schaltet sich das Gerät unter Umständen komplett ab. Weiterhin ist hier der Stromverbrauch recht hoch ist heute zu hause die falsche Wahl. Bei einem Gas-Durchlauferhitzer wird das Wasser über durch Gas brennende Flamme erwärmt. Hier gibt es Modelle, wo die Flamme die ganze Zeit an ist oder über einen sogenannten Piezozünder je nach Bedarf gezündet wird.

Der Anschaffungspreis ist bei diesen Geräten auf den ersten Blick doch recht hoch und doch spart man durch das Gas eine Menge Energiekosten über die gesamte Laufzeit. Je nach Nutzung hat sich der Anschaffungspreis hier sehr schnell rentiert. Hier muss man nur beachten, dass man am Montageort ein Gasanschluss braucht. Bei einem elektrischen Durchlauferhitzer wird das Wasser über Heizschlangen erwärmt, welche in kleinen Rohren im Inneren untergebracht sind. Wer heir mehr Geld an die Hand nimmt, wird einige schöne zusätzliche Funktionen bekommen. So ist es hier möglich, dass Gerät mit einer Fernbedienung zu steuern.

Heizleistung eines Durchlauferhitzers

Am Anfang muss man sich Gedanken machen, wie viele Wasserstellen mit einem Durchlauferhitzer überhaupt versorgt werden sollen. Wer hier Badewanne, Dusche und Waschbecken versorgen möchte, sollte bei der Heizleistung bei Geräten um die 18 kW ausschau halten. Wer nur ein Waschbecken in der Küche oder im Gäste-WC versorgen möchte, braucht nur um die 10 kW Heizleistung. Wie schon angedeutet, wird die Heizleistung eines Durchlauferhitzers in Kilowatt (kW) angegeben. je höher also die Leistung ist, umso schneller kann Warmwasser zur Verfügung gestellt werden und umso mehr Wasseranschlüsse können damit versorgt werden.

Temperatur bei einem Durchlauferhitzer

je nach Leistung kann ein Durchlauferhitzer unterschiedliche Temperaturuntergrenzen und Temperaturobergrenzen aufweisen. Große Geräte schaffen hier eine maximale Warmwassertemperatur von 60 Grad Celsius. und kleine Geräte schaffen manchmal nur maximal 35 Grad Celsius. Jeder Hersteller gibt diese Temperaturgrenzen immer an und diese sollten je nach Einsatzgebiet vorab genau geprüft werden. Auch die Temperaturstufe kann heute meist eingestellt werden in mehreren Stufen. Ganz gute Durchlauferhitzer lassen sich heute sogar stufenlos einstellen und sind dadurch sehr flexibel in der Anwendung. Bei einem Gerät ohne Auswahl der Temperaturstufe gibt es immer nur eine Temperatur.

Durchlauferhitzer richtig nutzen

Bauarten bei Durchlauferhitzern

Bei der Bauart eines Durchlauferhitzers finden sich Begriffe wie geschlossen und offen. Bei einem geschlossenen System spricht man von druckfest und bei einem offenen System von drucklos. Bei einem geschlossenen Durchlauferhitzer wird der Wasserhahn immer hinter dem Gerät platziert und dadurch wird gewährleistet, dass immer ein konstanter Wasserdruck vorherrscht. Hier hat man auch den Vorteil, kann der Abstand zwischen Wasserhahn und Durchlauferhitzer auch mal etwas länger sein kann. Bei der offenen Bauart wird der Kaltwasserzulauf durch den Hahn vor dem Zulauf abgesperrt. Durch dieses Prinzip steht der Wasserdruck in der Leitung nicht an und dadurch kann auch der Wasserdruck geringer sein.

Vor dem Kauf eines Durchlauferhitzers

Auch beim Durchlauferhitzer müssen vor dem Kauf einige wichtige Punkte beachtet werden. Ein elektrische Durchlauferhitzer braucht Strom und dafür muss am Montageort ein Starkstromanschluss vorhanden sein, um Geräte mit Großer Leistung versorgen zu können. Bei kleinen Modellen reicht manchmal aber auch eine normale Steckdose aus. Bei einem Gas-Durchlauferhitzer braucht es natürlich einen geeigneten Gasanschluss in der Nähe. Auch gibt es Unterschiede bei den Geräten bei den benutzten Armaturen. Vor allem kleine Durchlauferhitzer können nur bei drucklosen Armaturen eingesetzt werden. Auch der Platz unter der Armatur darf bei kleinen Geräten nicht unterschätzt werden. Anschließen sollte ein Durchlauferhitzer mit Starkstrom oder Gas-Anschluss nur ein Fachmann.

Gasverbrauch bei einem Gas-Durchlauferhitzer

Ein Gas-Durchlauferhitzer verursacht nur sehr wenige laufende Kosten und ist dem elektrischen Durchlauferhitzer hier weit voraus. Allerdings muss man hier einen Gasanschluss zur Verfügung haben, da man sonst das Einsparpotenzial leider nicht nutzen kann.

Stromverbrauch bei einem elektrischen Durchlauferhitzer

Der Wirkungsgrad bei einem elektrischen Durchlauferhitzer ist zum Glück sehr hoch. Hier geht also kaum elektrische Leistung verloren. Allerdings ist der Stromverbrauch je nach Leistung recht hoch und gerade bei einem Mehrpersonenhaushalt kann so einiges zusammen kommen.

Strom sparen bei einem elektrischen Durchlauferhitzer

Strom sparen ist heute immer wichtiger und natürlich möchte man auch die Haushaltskasse schonen. Die Wasserleitung sollte so kurz wie möglich gehalten werden zum Durchlauferhitzer , da es hier dann zu viel weniger Wärmeverlusten kommen kann. Bei zu langen Leitungen wird man schnell einige Liter Wasser verlieren, bevor es warm ist. Um weiter Energiekosten zu sparen empfiehlt sich besonders der Einsatz von Wasserhähnen und Duschköpfen mit einem sogenannten Durchlaufbegrenzer. Hier verbraucht man weniger Wasser und so muss auch weniger kaltes Wasser erwärmt werden.

Montage eines elektronischen Durchlauferhitzers (AEG)

Hier lohnt ein Durchlauferhitzer

Wenn noch alte hydraulische Durchlauferhitzer im Einsatz sind, sollten diese schnellstmöglich ausgetaucht werden. Wer keine zentrale Warmwasserversorgung hat, sollte sich die guten Durchlauferhitzer auch einmal anschauen. Der Stromverbrauch bei diesen veralteten Geräten ist wirklich enorm und belastet nur unnötig die Haushaltskasse. Wer wirklich niedrige Betriebskosten haben möchte kommt um einen Gas-Durchlauferhitzer nicht herum.

Beliebte Durchlauferhitzer

176,27 EUR STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer, 21 kW, druckfest, 227609
128,95 EUR Siemens DE24401 Zubehör Durchlauferhitzer
23,64 EUR AEG druckloser Kleinspeicher Huz 5 Basis, 5l, 2kW, steckerfertig, untertisch, EEK A, 222162

Letzte Aktualisierung am 26.05.2018 um 01:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Google+ Twitter Facebook