Auf dem ersten Blick sieht die Makita SP 6000K1 sehr gut aus und wird zusammen mit einer Führungsschiene und sogar mit einem Systainer geliefert. Dies ist schon mal ein großer Auftritt. Trotz dieser reichhaltigen Ausstattung ist der preis der Makita SP 6000K1 Handkreissäge doch mehr als angemessen.

Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1*

Weiterhin ist hier positiv zu nennen, dass die Makita SP 6000K1 Handkreissäge* eine einstellbare Drehzahl besitzt und somit für viele Sägearbeiten in Frage kommt. Die Drehzahl kann man dabei zwischen 2000 und 5200 Umdrehungen/Minute nach eigenen Belieben einstellen. Der Motor der Makita SP 6000K1 ist dabei mit 1300 Watt nicht gerade schwach dimensioniert und so sollte vor allem im privaten Gebrauch mehr als genug Leistung zur Verfügung stehen.

Wie bei Makita üblich lässt sich natürlich auch hier die Schnitttiefe und auch der Schnittwinkel einfach verstellen und den eigenen Bedürfnissen anpassen. Die Schnitttiefe wird dabei mit maximal 56 Millimeter angegeben und damit lässt sich schon einiges zuschneiden. Bei dem schnittwinkel lässt die Makita SP 6000K1 sogar eine Hinterschnittfunktion zu. So ist der Schnittwinkel von -1 bis 48 Grad einstellbar und stellt hier mehr als nur Durchschnitt dar.

Das Gewicht wird mit 4,4 Kilogramm angegeben und dies liegt für uns gerade noch im Rahmen. Durch den ergonomischen griff ist die Makita SP 6000K1 Handkreissäge* aber immer noch sehr gt handhabbar. Wie von Makita nicht anders zu erwarten, geht auch ein Wechsel des Sägeblattes sehr leicht von der Hand und somit haben hier auch Einsteiger keine Probleme.

Damit man mit der Makita SP 6000K1 Handkreissäge auch schön mobil bleiben kann, wurde eine Koffer (Systainer) direkt mitgeliefert. Dies ist leider nicht immer so, aber wünschenswert. So lässt sich die Makita SP 6000K1 einfach in den Kofferraum sicher und kompforttabel verstauen und ab damit zu einer anderen Baustelle.

Die Makita SP 6000K1 Handkreissäge ist ordentlich verarbeitet und nichts klappert. Durch den Systainer und die Führungsschiene ist die Makita SP 6000K1 Handkreissäge* top ausgestattet. Auch die leistung stimmt hier und somit bekommt man hier eine wirklich gute und vor allem hochwertige Tauchsäge geboten.

194,05 EUR
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1
15 Bewertungen
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1*
  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Inkl. Führungsschiene und MAKPAC 4
  • Winkelverstellung von -1° bis +48° (Hinterschnittfunktion)
  • Winkelschnelleinstellung für -1°, 22,5° und Schnellvorwahl von 45° oder 48° als maximalen Kippwinkel
  • Leerlaufdrehzahl: 2.000-5.800 min -1

Letzte Aktualisierung am 21.05.2018 um 04:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Google+ Twitter Facebook