Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade Stichsäge kurz vorgestellt.

Ausstattung

Die AdvancedCut 50 ist mit der aktuellen NanoBlade Technologie von Bosch ausgestattet. Mit der Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade lassen sich zudem Tauchschnitte direkt durchführen und das spart dem heimwerker hier das umständliche Vorbohren.Zusätzlich können mit dieser Bosch Stichsäge Gährungsschnitte bis zu 45 Grad einfach geschnitten werden, was eine durchaus sinnvolle Funktion darstellt. Ein weiteres Highlight des Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade* ist die Erstellung von Buten. Die Nuten können dabei in zwei Schnitttiefen geschnitten werden.

Die Schnittgeschwindigkeit kann bei diesem Modell variabel vorab eingestellt werden. Hervorzuheben ist bei der Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade, dass sich das Sägeblatt ganz einfach ohne Werkzeug tauschen lässt. Die Grundplatte ist solide aus Stahl gefertigt und kann dabei beidseitig um 45 Grad egschwenkt werden. Damit die Späne beim Sägen nicht umherfliegen, ist ein Anschluss für eine Fremdabsaugung vorhanden. So lässt sich einfach und effektiv verhindern, dass die Späne im ganzen raum umher fliegen. Zum Lieferumfang gehört auch ein stabiler Koffer, damit auch die Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade sicher transportiert werden kann.

Technische Daten

  • Produktabmessungen: 38,6 x 12,3 x 29,1 cm
  • Eigengewicht 1,7 Kg
  • Leerlaufhubzahl variabel von 0 bis 7.800 cps/min-1
  • Leistung 500 Watt
  • Betriebsspannung 230 Volt
  • maximale Schnitttiefe Holz/Kunststoff: 50mm / 30mm

Lieferumfang

  • Bosch AdvancedCut 50
  • NanoBlade Wood Basic 50
  • Schutzkappe
  • Splitterschutz
  • 2x Tiefenanschläge
  • Koffer
  • NanoBlade Wood Speed 65 (optional)
  • Führungsschiene (optional)

Leistung

Mit der Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade* soll ein vibrationsarmes Sägen von Holz und Kunststoff möglich sein. Die Leistung wird vom Hersteller mit 500 Watt angegeben und sollte für die meisten Heimwerker ausreichen. Wer die Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade etwas genauer betrachtet, wird schnell sehen, dass dieses Modell doch Ähnlichkeit mit einer kleinen Kettensäge hart. Dies liegt am verwendeten Sägeblatt. Bei diesem Sägeblatt gibt es eine umlaufende Mirkokette und dies sieht tatsächlich aus wie bei eienr Kettensäge. Durch dieses Prinzip sind mit der Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade dann Tauschnitte und Nuten kein Problem. Auch längere Schnitte gelingen so viel einfacher. Weiterhin verspricht diese Techologie einfache und genaue Gehrungsschnitte.

Zusammenfassung

Das Design der Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade* ist sehr gelungen und hebt diese Stichsäge von vielen anderen Modellen positiv ab. Durch die NanoBlade Technologie ist die Handhabung sehr einfach und die Schnitte sehr präzise. Dieses Modell ist dabei sehr vibrationsarm, was dem Umgang für Heimwerker damit viel einfacher macht. Auch für lange und präzise Schnitte ist die Bosch AdvancedCut 50 NanoBlade Stichsäge durchaus eine Empfehlungw ert. Somit lässt sich einfach sagen, dass hier Preis und Leistung sehr stimmig sind.

Produkttest AdvancedCut 50 (Video)

Produkttest AdvancedCut 50

Klicken Sie auf Video abspielen, um YouTube zu entsperren. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • präzise rechtwinklige Schnitte
  • präzise winkelgenaue Schnitte
  • Wechsel des Sägeblattes ohne Werkzeug
  • wartungsfreie Sägekette (kein Ölen oder Nachspannen)

Nachteile

  • Sägeblätter ewtas teurer
  • Kurvenschnitte leider nicht möglich

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API