Ein schöner und grüner Rasen ist schon wirkclich toll anzusehen. Doch nicht jeder hat die Zeit, den Rasen selber anzulegen und auch möchte nicht jeder Zeit aufwenden, um den rasen auch regelmäßig zu pflegen. Wer keine rasenpflege machen möchte, für den kommt dann vielleicht Kunstrasen in Betracht. Mittlerweile hat sich solch ein künstlicher Rasen auch im privaten Bereich durchgesetzt und findet immer mehr Verbreitung. Aus der Schule oder aus dem Sportverein kennen viele schon Kunstrasen und doch haben sich viele verbraucher privat damit nocht nicht auseinader gesetzt.

Rasen ohne viel Aufwand

Kunstrasen an sich ist eigentlich schon eine feine Sache. Dieser Rasen ist schnell verlegt und braucht später so gut wei keine Pflege. In Deutschland sind Kunstrasen gegen Ender der 70er Jahre aufgetaucht und die Qualität von damals ist mit den heute erhältlichen Kunstrasen aber auf keinen Fall vergleichbar. Die Hersteller haben natürlich über die Jahre hinweg die Produktion und Qualität entsprechend der Ansprüche von Kunden angepasst. Gerade als Laie wird man direkt kaum einen Unterschied zwischen Kunstrasen und echten Rasen erkennen können. Aus diesem Aspekt kann Kunstrasen also heute schon eine gutre Alternative darstellen.

Kunstrasen ist sehr pflegeleicht

Der Kunstrasen findet in Deutschland immer mehr Verbreitung und wird auch im privaten Bereich immer beliebter. Auf den ersten Blick sieht Kunstrasen so aus, als sei es tatsächlich echter Rasen. Ein echter Rasen braucht aber viel Pflege, damit dieser auch wirklich das ganze Jahr über grün bleibt. Diesen Pflegeaufwand hat man bei einem Kunstrasen nicht und die Grashalme sind auch das ganze Jahr hinüber schön grün. Ein weiterer Vorteil von Kunstrasen ist die sehr lange Haltbarkeit und so hat man viele Jahre etwas davon, ohne wirklich etwas für den grünen Rasen tuen zu müssen. So muss der Kunstrasen nicht gemäht, gedüngt, gekalkt, vertikutiert oder bewässert werden. Auch im Winter braucht man keine Angst um den Kunstrasen zu haben, denn Frostschäden wird es hier nicht geben. Auch mit Unkraut oder Pilzen im Rasen muss sich hier keiner mehr herum schlagen. Damit man aber alle diese Vorteile von Kunstrasen erleben kann, sollte man trotzdem auf entsprechende Qualität achten. Solch ein Rasen kann also immer betreten und belastet werden und bleibt dabei immer grün.

Kunstrasen vs echter Rasen

Wenn man Gartenbesitzer fragen würde, ob diese einen Kunstrasen verlegen möchten, wird wahrscheinlich trotzdem ein großer Teil dies verneinen und Interessierte davon abraten. Dies sollte man aber nicht gleich überbewerten. Denn viele haben sich mit diesem Thema noch nie befasst und möchten dies wahrscheinlich auch nicht. Ein Kunstrasen wird hier also oft mit Plastikblumen gleichgesetzt, obwohl man wahrscheinlich noch nie einen Kunstrasen live gesehen und erlebt hat. Dies sind also oft einfach nur Vorurteile aus Unwissenheit. Vor dem Kauf sollte man trotzdem einmal einen Kunstrasen berühren und spüren, ob dies wirklich für einen selber angenehm genug ist. Hier also ohne Voruerteile mal einen Kunstrasen im Fachhandel anschauen und selber erleben.

Kunstrasen verlegen

Kunstrasen Rasenteppich Mallorca für Garten - Florhöhe 40 mm - Gewicht ca. 3015 g/m² - UV-Garantie 20 Jahre (DIN 53387) - 2,00 m x 0,50 m | Rollrasen | Kunststoffrasen
5 Bewertungen
Kunstrasen Rasenteppich Mallorca für Garten - Florhöhe 40 mm - Gewicht ca. 3015 g/m² - UV-Garantie 20 Jahre (DIN 53387) - 2,00 m x 0,50 m | Rollrasen | Kunststoffrasen*
  • Top Produkte für: Garten mit Kindern, Garten mit Haustieren, Garten mit Pool, Balkon, Sport und Spiel, Zierrasen, Allgemeinen Gebrauch
  • Garn: 4 Farben - Florhöhe 40 mm - UV Garantie: 20 Jahre - Sandfüllung: Nein
  • Anwendung: Garten, Balkon, Terrasse, Sauna, Wintergarten, Hobbyraum, Schwimmbad, Camping, Sport, Messen/Ausstellungen
  • Eigenschaften: Sehr realistisches Aussehen - Elastisch - Feuerhemmend - Tierfreundlich - Bunte Faden für natürliches Aussehen - Europäisches Product - Blei und Calcium-freien - Extra weiches Garn
  • PRODUKTDETAILS - Gesamthöhe ca. 40mm, Gesamtgewicht ca. 3015g/m², Material Polyethylen + Polypropylen, UV-Garantie 20 Jahre (DIN 53387), Herstellungsart Getuftet, Rücken Latexbeschichtet, mit Drainagefunktion, Wasserdurchlässigkeit 60 l/min/m2

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 um 23:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API